Huebethal, Lohmann-PahlKosten

 

Als Mandant erhalten Sie in dem ersten Gespräch eine umfassende Auskunft darüber, mit welchen Kosten die anwaltliche Tätigkeit verbunden ist.

 

Die Gebühren richten sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Die anfallenden Kosten sind in der Regel abhängig von dem jeweiligen Gegenstandswert.

 

Das Honorar für eine Erstberatung beträgt mindestens 25,00 € und höchstens 190,00 € zzgl. MwSt. Denkbar ist auch eine individuelle Honorarvereinbarung z. B. auf Stundenhonorarbasis oder als Pauschale. Unter bestimmten Voraussetzungen besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme durch die Staatskasse oder durch Ihre Rechtsschutzversicherung.

 

 

Hierüber beraten wir Sie gerne